Menü Schließen

All. Night. Long.

Manch­mal braucht man ein­fach ein Bier, dass man den gan­zen Abend trin­ken kann. Ein Bier, des­sen Geschmacks­pro­fil span­nend und auf­re­gend, auf die lan­ge Bank aber nie­mals ermü­dend wirkt. Das ist der Grund für unser neu­es Ses­si­on IPA
Unser All. Night. Long. trägt sei­nen Namen nicht ohne Grund. 

Kurz­be­schrei­bung

Bier­stil: Ses­si­on India Pale Ale

Ver­wen­de­te Hop­fen­sor­ten: Mosaic, Sab­ro, Centennial

Optik und Rezenz: Gold­gelb, leicht trüb, fein­po­ri­ger Schaum, mitt­le­rer Koh­len­säu­re­ge­halt, leich­ter Kör­per
Aro­ma: tro­pisch-fruch­tig, gra­sig-flo­ral, leich­te Getrei­deno­ten
Geschmack: tro­pisch-fruch­tig, leicht getrei­dig, mode­ra­te, tro­cke­ne Hopfenbittere

Bei der Ent­wick­lung unse­res All. Night. Long. war rela­tiv schnell klar, dass wir die Hop­fen­sor­ten Mosaic und Cen­ten­ni­al ver­wen­den wer­den. Die Kom­bi­na­ti­on die­ser bei­den Hop­fen­sor­ten sorgt für ein spe­zi­el­les fruch­tig-kräu­te­ri­ges Aro­men­spiel mit einer tro­cke­nen, lecke­ren Bit­te­re, die direkt nach dem nächs­ten Schluck schreit.
Die Zuga­be der Hop­fen­sor­te Sab­ro sorgt für einen leich­ten exo­tisch-fruch­ti­gen Kick, damit mit unse­rem Bier auch wirk­lich bei jedem Wet­ter Som­mer im Kopf ange­sagt ist.

Der Zusatz von Din­kel- und Hafer­malz sorgt trotz des rela­tiv leich­ten Erschei­nungs­bil­des für genü­gend Rück­grat und Volu­men. Die Zuga­be von Cara Hell hilft dabei den Kör­per abzu­run­den und trägt eine mil­de Getrei­deno­te bei, die den Men­gen an Hop­fen aber nicht im Weg steht.

Wir kön­nen nicht genug davon bekom­men. Was ist mit dir?

Lukas und Sophia